Hygienekonzept

ergometer_302

Kassel, 3. November 2020

Hier erfahren Sie alles über unsere Hygienemaßnahmen in der Praxis in Bezug auf  SARS-CoV-2

Allgemein:

  1. AHA-Formel (Abstand halten ca. 1,5 m, Hygiene beachten, Hände waschen, Alltagsmasken/ Mund-Nasen-Bedeckung)
  2. Lüften kontinuierlich oder alle 20-30 Min.
  3. Corona-Warn-App nutzen

In der Praxis und im Warteraum:

  1. Abstand halten: Jeder 2. Stuhl wurde aus dem Warteraum entfernt
  2. Betreten der Praxis nur mit Mund-Nasen-Bedeckung
  3. Händedesinfektion beim Betreten der Praxis
  4. Großflächige Plexiglasabtrennungen im Bereich der Anmeldung
  5. Pagersystem: Ermöglicht das Warten außerhalb der Praxis
  6. Begleitpersonen warten außerhalb der Praxis
  7. Praxisteam trägt FFP2-Masken zum Eigen- und Fremdschutz
  8. Kontinuierliches bzw. regelmäßiges Lüften, alle 20 bis 30 Min. aller Räume
  9. Leistungsstarke HEPA-Filter in allen Räumen
  10. Desinfektion aller Türgriffe und Kontaktflächen alle 20 bis 30 Min
  11. Bei Anzeichen einer Infektion bitten wir um telefonische Kontaktaufnahme vor Ihrem Termin

Funktionsräume:

  1. Großflächige Plexiglasscheiben trennen PatientInnen und Praxisteam
  2. Tragen von Mund-Nasen-Bedeckung (PatientInnen)
  3. Praxisteam trägt FFP2-Maske zum Eigen- und Fremdschutz.
  4. Kontinuierliches bzw. regelmäßiges Lüften der Funktionsräume alle 20 bis 30 Min.
  5. Leistungsstarke HEPA-Filter in den Funktionsräumen
  6. Desinfektion aller Türgriffe und Kontaktflächen nach jedem PatienInnenbesuch

Besprechungsraum:

  1. Großflächige Plexiglasscheiben trennen PatientInnen und Arzt
  2. Tragen von Mund-Nasen-Bedeckung (PatientInnen)
  3. Arzt trägt FFP2-Maske zum Eigen- und Fremdschutz
  4. Kontinuierliches bzw. regelmäßiges Lüften alle 20 bis 30 Min.
  5. Leistungsstarke HEPA Filter im Besprechungsraum
  6. Desinfektion aller Türgriffe und Kontaktflächen alle 20 bis 30 Min.

 

Beste Grüße,

Ihr Praxisteam